Herzhafte Apfelquiche

Herzhaft Apfelquiche
Zutaten für eine Springform 20 cm Durchmesser

180 g tiefgekühlter Blätterteig
Ich habe eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. Rest für Sesamstangen verwendet.
2-3 säuerliche Äpfel ohne Schale in Scheiben geschnitten
180g gewürzte Bratwurstfülle
1 TL Thymianblätter

Guss
2 Eier
75 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Schale einer Zitrone,
1 cl Apfelschnaps (nicht verwendet)

Boden und Rand der Form mit dem Blätterteig auslegen. Boden mit Gabel mehrfach einstechen. Die Bratwurstfülle gleichmäßig darauf verteilen und die Apfelscheiben sternförmig darauf anordnen. Mit Thymian bestreuen.

Die Eier verquirlen und mit der Sahne vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Den Guss gleichmäßig über die Äpfel verteilen.

Auf mittlerer Schiene 20 Minuten bei 180°C backen. (Ich habe 200°C eingestellt). Sofort danach mit einem Löffel Apfelschnaps auf den Kuchen träufeln. Die Quiche vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen lassen. In 4 Stücke schneiden. Pro Stück 515 kcal

Quelle:
Kleine Kuchen & Torten
Bassermann

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *